Wer holt den HSC 2014 ?

Aufmacherbild
 

HORIZONT Soccer Cup 2014

Aufmacherbild
 

Am 27. September 2014 findet der 21. HORIZONT Soccer Cup statt. Hier vorab ein Interview mit dem Kapitän von Atlético HORIZONT und Turnier-Stammgast Martin Kaindel.

Wer sind die Favoriten 2014 ?
Martin Kaindel: Man könnte auf den Plural verzichten, wenn man an Laola1 denkt, aber FH Wien und Fabian Design sind immer
für eine Überraschung gut. Und nicht den einzigen Laola1-Schreck vom Vorjahr zu vergessen - Atlético HORIZONT ; )

Der HORIZONT Soccer Cup 2014 findet erstmals im Sportcenter Donaucity statt. Was sagst Du zu dieser neuen Location?
MK: Das Sportcenter Donaucity ist natürlich eine tolle Eventlocation. Die wunderschönsten Kunstrasenplätze in Wien, mit
der UNO-City und den Hochhäusern auch eine großartige Kulisse, für Kinder gibt es auch einen Spielplatz, gleich eine U-Bahn-Anbindung,
 also die besten Voraussetzungen für einen Sportevent am Wochenende.

Wie oft hast Du schon am HORIZONT Soccer Cup teilgenommen?
MK: 10 mal

Was gefällt Dir besonders am HORIZONT Soccer Cup?
MK: Es ist das beliebteste Kleinfeldturnier der Kommunikationsbranche. Die Leute treffen sich und haben einfach Spaß beim Sport.
Es herrscht eine fröhliche Stimmung unter den Teilnehmern und der Sport verbindet, es entstehen viele neue Freundschaften.

Beim HORIZONT Soccer Cup darf ein "prominenter" Legionär pro Mannschaft mitspielen, wen würdest Du Dir für Dein Team wünschen?
MK: Die FC Liverpool Legende "Ian Rush", aber an dem Wunsch kann man auch gleich mein Alter ablesen.

Wie motivierst Du als Teamkapitän Dein Team?
MK: Das aktuelle Atlético HORIZONT Trikot überziehen und beim HORIZONT Soccer Cup mitspielen, größer kann die Motivation nicht sein.

Was sagst Du zum Turnierball, der torfabrik von adidas?
MK: Spitzenball mit coolen Design. Wir haben bereits mit der torfabrik trainiert und damit macht das Tore schießen noch mehr Spaß!

Welchen Platz erwartest Du Dir mit Deinem Team beim HORIZONT Soccer Cup?
MK: Einen direkten beim Buffet, damit wir dann beim Abendevent ordentlich feiern können. Aber natürlich, ein Platzerl unter den Top-10 wäre sehr fein, beim Turnier, als auch beim Abendevent.


Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen