Sportklub unterliegt Roma 1:4

Aufmacherbild

Das freundschaftliche Kräftemessen zwischen Regionalligist Wiener Sportklub und der AS Roma endet mit einem 4:1-Erfolg der Gäste aus Italien. Vor rund 7.100 Zuschauern bringt Gervinho (35.) die Roma in der ersten Hälfte in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöht Pjanic (62.), ehe Geburtstagskind Günes (67.) die Wiener wieder heran bringt. Iturbe (83.) und Ljajic (88.) sorgen für den Endstand. Am Montag geht es für den Sportklub wieder in der RL-Ost gegen die Admira Amateure zur Sache.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen