ÖFB-U21-Team unter Erfolgszwang

Aufmacherbild
 

Österreichs U21-Nationalteam steht in der EM-Qualifikation gegen Bulgarien unter Erfolgszwang. Das Team von Teamchef Andreas Herzog braucht unbedingt einen vollen Erfolg, um im Rennen um einen Platz bei der EM 2013 in Israel zu bleiben. "Jetzt helfen uns nur noch Siege", so der Rekord-Internationale. Mit Hinteregger, Hierländer, Klem, Windbichler, Hart, Lindner und Drazan stehen wichtige Leistungsträger nicht zur Verfügung. Royer, Weimann, Alar und Dilaver bekamen zuletzt wenig Einsatzzeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen