U21 spielt in Norwegen remis

Aufmacherbild

Das U21-Team des ÖFB trennt sich in einem Testspiel in Honefoss von Norwegen 2:2 (0:1). Trotz einem Chancenplus in der ersten Hälfte gelingt den Hausherren kurz vor Halbzeitpfiff durch Morten Thorsby der Fürhungstreffer. Im zweiten Durchgang geht es dann Schlag auf Schlag: Zunächst drehen LASK-Youngster Nikola Dovedan (64.) und der Hartberger Philipp Posch (67.) die Partie, ehe Köln-Legionär Bard Finne (69.) den Endstand besorgt. Tormann Kuster sieht in der 94. Minute noch Rot.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen