U21 mit Testsieg in Tschechien

Aufmacherbild
 

Österreichs U21-Nationalmannschaft hat eine erfolgreiche Generalprobe für die zwei ausstehenden EM-Quali-Spiele im September gegen Bosnien-Herzegowina und Spanien hingelegt. Die Auswahl von Teamchef Werner Gregoritsch setzt sich in Uherske Hradiste gegen die Altersgenossen aus Tschechien knapp mit 1:0 (1:0) durch. Das Goldtor erzielt der Rieder Toni Vastic in der 26. Minute. Ernst wird es am 4. September in St. Pölten gegen Bosnien-Herzegowina und am 8. September in Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen