Gregoritsch lobt Cican Stankovic

Aufmacherbild
 

Die ÖFB-U21 hat mit dem 2:0-Heimsieg gegen Bosnien-Herzegowina ihre EM-Quali-Chance am Leben gehalten. Auswärts gegen Spanien (Di.) könnte ein Punkt reichen, um ins Quali-Playoff einzuziehen. Dementsprechend auch die Stimmung nach dem Spiel. Teamchef Werner Gregoritsch: "Es ist mehr eine stille Freude, nicht sonderlich ausgelassen. Sie sind alle sehr fokussiert auf das Spanien-Spiel." Der Coach verteilt zudem ein Extra-Lob an Goalie Cican Stankovic: "Hervorragend! Er hat Unmögliche gehalten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen