Verletzter Lazaro sagt ab

Aufmacherbild
 

Valentino Lazaro sagt dem ÖFB für das U21-Länderspiel gegen Katar am 28. März ab. Der Salzburg-Mittelfeldspieler laboriert an einer Knöchelverletzung und wird deswegen auch für das Bundesliga-Spiel der Mozartstädter am Samstag in Wolfsberg ausfallen. Bereits für die letzte Partie (2:1 gegen Sturm) musste das 18-jährige Talent passen. Lazaro stand auch auf der Abrufliste für das A-Nationalteam. Wer im U21-Team nachnominiert wird, steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen