"La Rojita neu" gegen ÖFB-U21

Aufmacherbild
 

U21-Europameister Spanien reist mit einem völlig veränderten Team zum ersten EM-Qualifikationsspiel nach Österreich. Beim Duell in Graz am 5. September (20:30 Uhr) sind mit Muniesa (Stoke), Moreno (Sevilla), Carvajal, Morata (beide Real), Muniain (Bilbao) und Sarabia (Getafe) nur noch sechs Spieler der im Juni in Israel erfolgreichen "Rojita" dabei. Mit Jese (Real), Deulofeu (Everton), Oliver Torres (Atletico) oder Suso (Liverpool-Leihgabe bei Almeria) fehlen große Namen aber nicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen