Gregoritsch lobt U21-Team

Aufmacherbild

Nach dem 4:2-Sieg gegen Tschechien beim Viernationenturnier auf Zypern ist U21-Teamchef Werner Gregoritsch von der Vorstellung seiner Truppe angetan. "Größtenteils waren wir sehr kompakt und unsere hervorragenden Offensivspieler haben dann auch die Tore toll herausgespielt", lobt der Coach, der das Spiel als "erwartet harten Test" bezeichnet. "Wir freuen uns jetzt auf das Finale gegen Schweden und werden uns in den nächsten Tagen intensiv vorbereiten", versichert Gregoritsch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen