U20-WM: Ghana besiegt Gauchos

Aufmacherbild

Ghana übernimmt bei der U20-WM in Neuseeland die Führung in Gruppe B, in der auch der ÖFB vertreten ist. Die Afrikaner feiern am zweiten Spieltag einen 3:2-Sieg gegen Argentinien. Benjamin Tetteh (44.), Clifford Aboagye (60.) und Yaw Yeboah per Foul-Elfmeter (69.) treffen. Giovanni Simeone (80.) und Emiliano Buedina bringen die "Gauchos" heran (90.). Somit halten Ghana (Tordifferenz +1) und Österreich (+1) bei vier Punkten, Panama (-1) und Argentinien (-1) haben je einen Zähler am Konto.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen