U20 geht gegen Brasilien unter

Aufmacherbild
 

Österreichs U20-Nationalteam verliert am zweiten WM-Spieltag in Kolumbien gegen Brasilien 0:3 (0:1). Eine halbe Stunde hält das ÖFB-Team gegen die Selecao in Barranquilla gut mit. Henrique erzielt in der 37. Minute das 1:0. Coutinho erhöht in der 51. Minute vom Elferpunkt auf 2:0 Danach spielen nur noch die Samba-Kicker, für die Willian in der 63. Minute den Endstand besorgt. Die Heraf-Truppe hat jetzt in der Nacht auf Freitag ein "Endspiel" ums Achtelfinale gegen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen