Zsak: "Das ist sehr bitter"

Aufmacherbild

"Das ist natürlich sehr bitter", ärgert sich U19-Teamchef Manfred Zsak über die 0:1-Niederlage seiner Mannschaft gegen Frankreich, die das EM-Quali-Aus bedeutet. Damit zerfällt diese Nachwuchs-Auswahl des ÖFB. "Es wird sich nun aufsplitten. Einige werden künftig in der U21 spielen, für einige ist die Karriere in der Nationalmannschaft damit zu Ende", so der Teamchef. Zsak weiter: "Da sind vier, fünf Spieler dabei, denen ich zutraue, dass sie uns noch viel Freude bereiten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen