EM-Quali: U19 startet mit Remis

Aufmacherbild
 

Österreichs U19-Team muss sich zum Auftakt der EM-Quali-Eliterunde mit einem 2:2 gegen Kroatien begnügen. Marko Dugandzic bringt den Gastgeber in Führung (8.), die Truppe von Trainer Rupert Marko kommt durch Toni Vastic (FC Bayern/48.) zum Ausgleich und geht dank Thomas Murg (GAK/75.) sogar in Führung. Abwehrmann Stefan Petrovic (Hertha) muss aber in der 80. Minute mit Rot vom Platz und Dugandzic (89.) gelingt noch das 2:2. Georgien siegt im Parallelspiel der Gruppe 6 mit 4:2 gegen Bosnien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen