U19-Coach Stadler "enttäuscht"

Aufmacherbild
 

"Wir sind im Moment sehr enttäuscht und niedergeschlagen", sagt U19-Teamchef Hermann Stadler nach dem 2:2 gegen die Ukraine, das das Aus bei der EM in Griechenland bedeutet. Der Trainer weiter: "Wir konnten in keiner Phase des Spiels an unsere Leistungen aus den ersten beiden Partien anknüpfen. Wir waren zu fehleranfällig im Passspiel, konnten kaum Druck erzeugen. Im Turnierverlauf haben wir fünf gute Halbzeiten gespielt, die erste Hälfte gegen die Ukraine war schwach."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen