U19-EM: Frankreich siegt erneut

Aufmacherbild
 

Die französische U19 wird ihrer Favoritenrolle bei der EM in Griechenland auch im zweiten Gruppenspiel gerecht. Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen das ÖFB-Team gewinnen die Franzosen diesmal mit 3:1 gegen die Ukraine. Sehrou Guirassy sorgt für die Führung (31.), kurz vor der Pause mit Jungstar Kingsley Coman verletzt raus. Olexandr Zubkov gelingt mit einem sehenswerten Tor der verdiente Ausgleich (55.), doch Moussa Dembele (62.) und Pavlo Lukyanchuk (92./Eigentor) sorgen für die Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen