ÖFB-U19 entgeht Hammer-Gruppe

Aufmacherbild
 

Österreich trifft bei der U19-EM in Griechenland (6. bis 19. Juli) auf den Gastgeber sowie die Ukraine und Frankreich. Damit entgehen die ÖFB-Youngsters bei der vom griechischen Europameister Giorgios Karagounis vorgenommenen Auslosung dem Horror-Los in Pool B. Dort treffen U19-Rekordtitelträger Spanien, Titelverteidiger Deutschland, die Niederlande und Russland aufeinander. Das erste Spiel der Gruppe A bestreitet das Team von Hermann Stadler am Eröffnungstag gegen Frankreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen