EM-Eliterunde-Auftakt: U19 patzt

Aufmacherbild
 

Österreichs U19-Nationalteam muss sich zum Auftakt der EM-Eliterunde in Schwechat den Altersgenossen aus Schottland mit 1:2 (0:0) geschlagen geben. Die Partie beginnt mit einem Paukenschlag: Manuel Haas sieht nach einem Foul die Rote Karte (16.). Das Team von Hermann Stadler kassiert kurz nach Seitenwechsel das 0:1 durch Henderson (54.). In Minute 78 fliegt auch noch Stefan Jonovic vom Platz. Henderson verwertet den Elfer (79.), Marko Kvasina gelingt nur mehr der Anschlusstreffer (85.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen