ÖFB-U18 glückt die Revanche

Aufmacherbild

Der U18-Auswahl des ÖFB ist die Revanche an Montenegro geglückt. Im zweiten Testspiel setzt sich die von Rupert Marko trainierte Mannschaft in Podgorica mit 1:0 durch. Manuel Maranda, der in der U18 von Admira Wacker spielt, gelingt in der 34. Minute der einzige Treffer der Partie. Das erste Duell am Dienstag hatte Montenegro mit 2:1 für sich entschieden. Die Testspiele dienten als Vorbereitung auf die 1. Quali-Runde zur U19-EM im November, wo Georgien, Albanien und Wales die Gegner sind.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen