ÖFB-U18 unterliegt Montenegro

Aufmacherbild

Österreichs U18-Nationalteam muss sich den Altersgenossen aus Montenegro bei einem Testspiel in Podgorica mit 1:2 geschlagen geben. Burzanovic (14.) bringt die Gastgeber in Führung, Karic (23.) besorgt den zwischenzeitlichen Ausgleich für die von Rupert Marko betreute Mannschaft, doch Krnic (89.) erzielt kurz vor dem Ende den Siegtreffer für Montenegro. Bereits am Donnerstag bietet sich die Chance auf eine Revanche, die beiden Teams testen um 16:00 Uhr erneut in Podgorica gegeneinander.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen