ÖFB-U17 verpasst die Eliterunde

Aufmacherbild

Österreichs U17-Nationalteam verpasst den Aufstieg in die Eliterunde der EM-Qualifikation. Die Heraf-Truppe muss sich in Hvidovre Italien mit 2:3 (0:2) geschlagen geben und beendet die Gruppe 5 damit hinter Dänemark (9 Punkte) und den Italienern (6) mit drei Zählern an dritter Stelle. Unsere südlichen Nachbarn gehen durch einen Pedrabissi-Doppelpack (7., 8.) früh in Front, doch Grillitsch (51.) und Taschner (61.) schaffen den Ausgleich. In Minute 81 sorgt Cerri für die Entscheidung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen