ÖFB-U17 kennt EM-Gruppengegner

Aufmacherbild
 

Die U17-Nationalmannschaft des ÖFB kennt seine Gruppengegner bei der Europameisterschaft in Bulgarien, die vom 6. bis 22. Mai ausgetragen wird. Die Truppe von Teamchef Manfred Zsak trifft in Gruppe A auf Gastgeber Bulgarien, Kroatien und Spanien. Gruppe B: Tschechien, Slowenien, Belgien, Deutschland. Gruppe C: Griechenland, Russland, Schottland, Frankreich. Gruppe D: Irland, Niederlande, Italien und England. Sechs Teams qualifizieren sich für die U17-WM 2015 in Chile.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen