ÖFB-U17-Damen vor Deutschland

Aufmacherbild
 

Das österreichische U17-Damen-Nationalteam entscheidet das Viernationen-Turnier in Lindabrunn für sich. Der Nachwuchs-Auswahl reicht am Mittwoch ein 2:2 gegen Frankreich, die Tore erzielen Hartl (59.) und Pinther (80.). Deutschland verpasst trotz 7:1-Sieg gegen Rumänien der Sieg, holt mit sechs Zählern und einem Punkt Rückstand Platz zwei vor Frankreich (4). "Der Turniersieg vor den absoluten Top-Nationen Deutschland und Frankreich ist ein großer Erfolg", sagt Teamchef Dominik Thalhammer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen