ÖFB-Damen gewinnen Quali-Auftakt

Aufmacherbild

Österreichs Fußballdamen legen in der WM-Quali einen Start nach Maß hin. Die Truppe von Dominik Thalhammer setzt sich in Vöcklabruck mit 4:0 (1:0) gegen Bulgarien durch. Nina Burger (33.), Laura Feiersinger (81.), Nikoleta Bojtschewa via Eigentor (90.) sowie Jennifer Pöltl (91.) sorgen für einen verdienten Sieg der ÖFB-Equipe. "Wir haben uns sehr schwergetan, weil wir sehr lange für das zweite Tor gebraucht haben. Wir haben zu viele Chancen vergeben", resümiert Trainer Thalhammer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen