ÖFB-Frauen besiegen Ungarn

Aufmacherbild

Das Frauen-Nationalteam des ÖFB bleibt auch am zweiten Spieltag des Istrien-Cups in Kroatien ungeschlagen. Die Mannschaft von Teamchef Dominik Thalhammer gewinnt Spiel gegen Ungarn mit 1:0. Lisa Makas, die wegen eines Nasenbeinbruchs mit einer Maske auflaufen muss, trifft in Minute 50. Die Östereicherinnen haben wie Tabellenführer Slowakei, deren Torverhältnis besser ist, vier Punkte auf dem Konto. Am Montag (14 Uhr) spielen die ÖFB-Frauen gegen Irland den Einzug ins Finale des Turniers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen