ÖFB-Damen holen Platz drei

Aufmacherbild
 

Das Damen-Nationalteam des ÖFB schließt den Istrien Cup nach einem 2:1-Sieg im kleinen Finale gegen Frankreichs B-Team auf Rang drei ab. Sarah Zadrazil (59.) und Nicole Billa (61.) sorgen mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Den Französinnen gelingt durch einen Elfmeter von Pauline Crammer (76.) nur noch der Anschlusstreffer. "Die Mannschaft hat in ihrer Entwicklung einen Riesenschritt nach vorne gemacht", zeigt sich Teamchef Dominik Thalhammer mit dem Turnier zufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen