Österreich beendet Jahr 2014 als Weltrangslisten-23.

Aufmacherbild
 

Das aus rot-weiß-roter Sicht erfolgreiche Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu.

Das ÖFB-Nationalteam beendet dieses als Nummer 23 der FIFA-Weltrangliste.

Deutschland führt die Wertung vor Argentinien und Kolumbien an, die Top 10 bleiben alles in allem unverändert.

Die DFB-Auswahl sichert sich neben der "Mannschaft des Jahres" auch den Titel "Aufsteiger des Jahres".

Die Deutschen sammelten in diesem Kalenderjahr insgesamt 407 Zähler und damit die meisten aller Nationen.

* Österreichs EM-Qualifikations-Gegner

** Österreichs nächster Testspielgegner am 31. März 2015 in Wien

Platzierung Team Punkte
  1. (1.)
Deutschland 1.725
  1. (2.)
Argentinien 1.538
  1. (3.)
Kolumbien 1.450
  1. (4.)
Belgien 1.417
  1. (5.)
Niederlande 1.374
  1. (6.)
Brasilien 1.316
  1. (7.)
Portugal 1.160
  1. (7.)
Frankreich 1.160
  1. (9.)
Spanien 1.142
  1. (10.)
Uruguay 1.135
  1. (23.)
ÖSTERREICH 863
  1. (29.)
Bosnien-Herzegowina 808**
  1. (31.)
Russland 789*
  1. (43.)
Schweden 646*
  1. (58.)
Montenegro 537*
  1. (120.)
Moldawien 250*
  1. (130.)
Liechtenstein 219*
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen