Neymar und Co. kicken in Wien!

Aufmacherbild
 

Der ÖFB hat für sein Nationalteam einen Testspiel-Kracher an Land gezogen.

Die Mannschaft von Teamchef Marcel Koller wird am 18. November 2014, um 19 Uhr, im Wiener Ernst-Happel-Stadion ein Testspiel gegen Rekordweltmeister Brasilien bestreiten.

"Gegner von absoluter Weltklasse"

"Wir freuen uns, dass wir mit Brasilien einen Gegner von absoluter Weltklasse im November bei uns begrüßen dürfen und wollen unseren treuen Fans damit Danke sagen für die großartige Unterstützung bei den Heimspielen des Nationalteams", so Generaldirektor Alfred Ludwig.

Der Kartenverkauf für das Highlight startet bereits morgen, Mittwoch (8.10.), um 10 Uhr. Die Tickets werden je nach Alter und Kategorie zwischen 10 und 60 Euro kosten.

Noch kein Sieg

Es wird das neunte Duell mit den Südamerikanern sein. Der ÖFB konnte davon noch keines für sich entscheiden - drei Remis.

Das bislang letzte Aufeinandertreffen ging im August 1988, ebenfalls in Wien, über die Bühne. Nach Treffern von Edmar (59.) und Jorge Andrade (87.) gewannen Romario und Co. mit 2:0.

Nach der Heim-WM 2014, die mit dem blamablen 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland einen negativen Höhepunkt fand, wird die "Selecao" wieder von Carlos Dunga betreut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen