Windtner denkt an Strukturreform

Aufmacherbild

ÖFB-Präsident Leo Windtner will die nächsten Entscheidungen im Verband genau überdenken. Bei der Teamcheffrage will er seinen Vorschlag an das Direktorium erst nach Rücksprache mit diversen Experten machen. Angedacht wird auch eine mögliche Strukturreform im Verband. Im Raum steht etwa die Installation eines Teammanagers und eines Nachwuchskoordinators. "Wir werden die gesamte Struktur rund um die Nationalmannschaft beleuchten, verbessern und auf eine neue Basis stellen", so der 61-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen