USA-Kader mit Terrence Boyd

Aufmacherbild

USA-Coach Jürgen Klinsmann hat für die Testspiele gegen Schottland (15.11.) und Österreich (19.11.) 23 Mann einberufen. Darunter befindet sich mit Rapid-Stürmer Terrence Boyd auch ein Spieler mit heimischen Bezug. Weiters dabei sind u.a. Tim Howard (Everton), Michael Bradley (Roma), Jermaine Jones (Schalke), Jozy Altidore (Sunderland) und Clint Dempsey (Seattle Sounders FC). Klinsmann: "Wir wollen die Spiele nutzen, um uns auf dem Weg zur WM weiter zu verbessern."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen