ÖFB-Gegner mit Remis im Test

Aufmacherbild

Am Dienstagabend hat mit Moldawien einer der Gegner des österreichischen Nationalteams in der kommenden Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich ein Testspiel bestritten. Die Osteuropäer haben sich in Mauer bei Amstetten mit der kanadischen Auswahl gemessen und dabei ein 1:1-Unentschieden erreicht. Die beiden Treffer fielen schon früh in der Partie. Sidorenco brachte Moldawien in der siebenten Minute in Führung, nur zwei Minuten später gelang Ricketts der Ausgleich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen