Spry bleibt dem ÖFB erhalten

Aufmacherbild

Conditioning Coach Roger Spry wird sich weiter um die Fitness der ÖFB-Kicker kümmern. "Ich bleibe beim österreichischen Verband", meint er am Donnerstag an seinem 63. Geburtstag gegenüber der APA. Die Gerüchte über seinen Abschied hätten auf einer alten Geschichte beruht: "Ich habe meine Karriere in Brasilien bei Fluminense gestartet. Es wäre ein Traum gewesen, mit Österreich zur WM nach Brasilien zurückzukehren. Dann hätte sich der Kreis geschlossen. Dann wäre ich vielleicht zurückgetreten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen