ÖFB-Coach beginnt in Basel

Aufmacherbild

Interims-Teamchef Willi Ruttensteiner beginnt nach dem Rücktritt von Didi Constantini mit der Beobachtung der Spieler für die noch verbleibenden EM-Quali-Matches gegen Aserbaidschan (7.10.) und Kasachstan (11.10.). Als erstes schaut er Aleksandar Dragovic, der mit Basel in der Champions League auf Galati trifft, auf die Beine. Eine Rückkehr von Andreas Ivanschitz möchte er indes nicht ausschließen. Über die Suche nach dem neuen Teamchef verrät der eigentliche ÖFB-Sportdirektor nichts.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen