Koller begründet Überraschungen

Aufmacherbild

Durch die Ausfälle von Alaba, Leitgeb, Kavlak und Ulmer ist Teamchef Koller für das EM-Quali-Gastspiel in Russland zu Personalrochaden gezwungen. "Er sucht den direkten Weg zum Tor, ist schnell, beweglich und hat ein gutes Dribbling", begründet der Schweizer die Nominierung von Philipp Schobesberger. Über Michael Madl meint er: "Er war zuletzt auffällig und hat viel Erfahrung." Für die Rückkehrer Jakob Jantscher und Yasin Pehlivan spricht, dass sie die Ideen des Teamchefs bereits kennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen