Rehhagel bietet sich nicht an

Aufmacherbild
 

Otto Rehhagel dementiert im Interview mit "Sky", dass er sich dem ÖFB als Teamchef angeboten hätte. "Ich war zwar beim Spiel Deutschland gegen Österreich, aber ich habe mich nirgendwo angeboten, wie es zu lesen war. Ich biete mich überhaupt nirgendwo an, außer bei meiner Frau", so der 73-Jährige, der Griechenland 2004 zum EM-Titel führte. "Solange ein Trainer in Österreich tätig ist, verbietet es sich, darüber zu spekulieren. Ich habe weder mit dem ÖFB verhandelt, noch ein Interview gegeben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen