Jara kritisiert ÖFB-Entscheidung

Aufmacherbild

Kurt Jara kann die ÖFB-Bestellung von Marcel Koller nicht nachvollziehen. "Jetzt kommt für österreichische Verhältnisse ein No-Name-Trainer, da stößt man jeden heimischen Trainer vor den Kopf. Wenn ein Kapazunder gekommen wäre, aber jetzt ...", erklärt der Tiroler, der auch mit Präsident Leo Windtner (Jara: "Mehr Kaffeeklatsch") gesprochen hatte. "Das Anforderungsprofil hätte auf mich sicher besser zugetroffen, weil ich im Ausland mehr Erfolg hatte und mehr Titel geholt habe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen