Prödl ersetzt Arnautovic als DJ

Aufmacherbild

Beim aktuellen Höhenflug des ÖFB-Teams kann man sich zwischendurch auch kleineren Problemchen widmen. So wurde Marko Arnautovic als Kabinen-DJ der Truppe abgesetzt, weil sein Musikgeschmack bei der breiten Masse seiner Mitspieler für Unmut sorgte. Der neue starke Mann an den Soundknöpfen ist nun Sebastian Prödl, wie Christian Fuchs und Zlatko Junuzovic am Montag bestätigen. "Es wird wohl von allem etwas sein", tappt Letzerer noch darüber im Dunkeln, welche Töne Prödl anschlagen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen