ÖFB spendet für Hochwasser-Opfer

Aufmacherbild

Das ÖFB-Nationalteam stellt sich in den Dienst der guten Sache und leistet in diesen Tagen ihren Beitrag. Wie Kapitän Christian Fuchs verkündet, stellen die Spieler 10.000 Euro zur Verfügung. Der ÖFB verdoppelt die Summe, somit kommen 20.000 Euro dem guten Zweck zugute. "Jeder hat mitgekriegt, wieviele Regionen betroffen sind. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen und mit unserer Spende möglicherweise auch andere Leute anregen, die Betroffenen zu unterstützen", so der Schalke-Legionär.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen