ÖFB-Team: Pehlivan statt Kavlak

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss eine Änderung an seinem 23-Mann-Aufgebot für das Testspiel gegen Griechenland vornehmen. Veli Kavlak fällt für das Länderspiel am kommenden Mittwoch in Salzburg aus. Der 24-jährige Besiktas-Legionär laboriert an einer Infektion im Fuß. Für den Mittelfeldspieler rückt mit Yasin Pehlivan ein anderer Türkei-Legionär nach. Der Ex-Rapidler ist im Sommer von Gaziantepspor zu Bursaspor gewechselt. Kavlak fehlte zuletzt gegen Schweden aufgrund einer Gelb-Sperre.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen