Koller zieht Alaba ins Zentrum

Aufmacherbild
 

Seit Dienstagmittag hat ÖFB-Teamchef Marcel Koller seine Schützlinge im Trainingslager im Hinblick auf das Testspiel in der Ukraine versammelt. Im Mittelpunkt steht das gegenseitige Kennenlernen und das Vermitteln der Spielphilosophie des Schweizers. Für David Alaba (bisher links) ist im Mittelfeld eine Rolle im Zentrum angedacht. Koller: "Wir sprechen von der Alaba-Position nicht der Schweinsteiger-Position. Er soll auf dieser Position das Spiel mitaufbauen und Impulse nach vorne setzen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen