Ivanschitz wieder im ÖFB-Team

Aufmacherbild
 

Andi Ivanschitz feiert nach über zwei Jahren sein Comeback im ÖFB-Nationalteam! Der ehemalige Kapitän und Mainz-Legionär wird nach dem Ende der Constantini-Ära von Interims-Teamchef Willi Ruttensteiner für die EM-Qualifikationsspiele in Aserbaidschan (7.10.) und Kasachstan (11.10.) in den 23-Mann-Kader nominiert. Erstmals mit dabei sind Wr.-Neustadt-Torhüter Jörg Siebenhandl und Admira-Stürmer Philipp Hosiner. Zudem kehrt Werder-Bremen-Verteidiger Sebastian Prödl in die Mannschaft zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen