Aufmacherbild

Konkurrenzkampf belebt ÖFB-Team

Konkurrenzkampf belebt das ÖFB-Nationalteam immer mehr. Teamchef Marcel Koller ist es in einem Jahr gelungen, einen festen Kader zu formen. "Das ist natürlich das Ziel eines jeden Trainers. Wenn du nur zwölf oder 13 Spieler hast, die sich zu sicher sind, lässt man nach. Wenn du spürst, dass dir einer im Nacken sitzt, der auch gute Qualitäten hat und ebenfalls spielen könnte, dann holst du ein paar Prozente mehr heraus." Trotzdem sei es wichtig "eine kollegiale Atmosphäre" zu schaffen.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»