Koller schließt "Nati" nicht aus

Aufmacherbild

Im Interview mit dem "Sonntagsblick" schließt ÖFB-Teamchef Marcel Koller ein Engagement bei der Schweiz nach der EM 2016 nicht aus. "Nein. Aber ich will jetzt nicht spekulieren oder etwas reinbringen. Es ist alles noch offen. Ich will mich dazu jetzt nicht äußern", so der 54-Jährige, dessen Vertrag mit dem ÖFB nach der Endrunde ausläuft. "Es sind alles Spekulationen", so Koller über die Zukunft. 2013 hatte er sich für eine Vertragsverlängerung und gegen ein Schweiz-Engagement entschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen