Koller kündigt Umstellungen an

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller wird die Startelf für das "Rückspiel" gegen Kasachstan verändern. "Wir werden etwas machen. Die Frage ist nur noch, wo und wie viel", kündigt der Schweizer an. Die spannendste Frage ist wohl, ob der 51-Jährige David Alaba nach dreimonatiger Verletzungspause zu seinem Comeback verhilft. Die Entscheidung soll erst nach dem Abschlusstraining fallen. "Ihm fehlt noch die Spielpraxis. Wenn er aber nie spielt, kriegt er auch keine Spielpraxis", erklärt Koller.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen