Kavlak fällt gegen Finnland aus

Aufmacherbild
 

Das freundschaftliche Länderspiel gegen Finnland wird am Mittwoch ohne Veli Kavlak über die Bühne gehen. Der Besiktas-Legionär laboriert seit der 2:3-Niederlage im Istanbuler Stadt-Derby gegen Galatasaray an Oberschenkelproblemen. "Er war sogar zur Untersuchung im Krankenhaus. Es bringt nichts, ihn herzuholen, es wäre eine lange Reise. Es ist besser, wenn er sich auskuriert", erklärt ÖFB-Teamchef Marcel Koller. Der Schweizer verzichtet auf eine Nachnominierung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen