Koller setzt auf bewährte Kräfte

Aufmacherbild

Teamchef Marcel Koller gab am Dienstag in Wien seinen Kader für den WM-Quali-Auftakt gegen Deutschland am 11. September in Wien bekannt. Der Schweizer vertraut dabei auf bewährte Kräfte. 14 Spieler im 23-Mann-Kader verdienen ihr Geld im Ausland. Marko Arnautovic, der gegen die Türkei verletzungsbedingt fehlte, kehrt in die Mannschaft zurück. David Alaba ist aufgrund seiner Verletzung nicht dabei. Anstelle des in Ungnade gefallenen Paul Scharner hat der Teamchef Fränky Schiemer "begnadigt".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen