ÖFB-Kader: Keine Überraschung

Aufmacherbild
 

Teamchef Didi Constantini hat am Dienstag in Wien seinen 23-Mann-Kader für das Länderspiel gegen die Slowakei am 10. August in Klagenfurt nominiert. Auf Überraschungen hat der Tiroler diesmal verzichtet. Jakob Jantscher kehrt in den erlauchten ÖFB-Kreis zurück, genau wie auch Torhüter Christian Gratzei. Abermals nicht dabei ist Marko Arnautovic, der zuletzt wieder für Negativ-Schlagzeilen gesorgt hatte. Im Kader stehen insgesamt 10 Legionäre. Austria Wien stellt vier Spieler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen