Gratzei gegen Rumänien im Tor

Aufmacherbild

ÖFB-Teamchef Marcel Koller wird für das Testspiel gegen Rumänien einen Tormann-Wechsel vornehmen. Nachdem beim 3:2 gegen die Ukraine Heinz Lindner sein Nationalteam-Debüt feierte, darf diesmal Christian Gratzei sein Können unter Beweis stellen. Für den Sturm-Keeper wird es das 10. Länderspiel seiner Karriere. Rapid-Schlussmann Lukas Königshofer muss daher auf seinen Einstand warten. Aleksandar Dragovic rückt in die Innenverteidigung. Aus der restlichen Aufstellung macht Koller ein Geheimnis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen