ÖFB-Team liegt an der 40. Stelle

Aufmacherbild
 

Die neueste Ausgabe der FIFA-Weltrangliste weist kaum Bewegung auf. Österreichs Kicker liegen unverändert an der 40. Stelle. Die besten Drei sind die gleichen wie vor einem Monat: Weltmeister Spanien führt vor Deutschland und Portugal. Die einzige Veränderung in den Top-10 ist Brasilien. Der WM-Gastgeber kletterte von der sechsten auf den vierten Platz. Österreichs EM-Quali-Gegner: 18. Russland, 25. Schweden, 54. Montenegro, 99. Moldawien und 150. Liechtenstein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen