ÖFB-Debakel gegen Deutschland

Aufmacherbild

Österreich verliert das EM-Quali-Match der Gruppe A gegen Deutschland mit 2:6. Die DFB-Auswahl führt nach Toren von Klose (8.), Özil (23.) und Podolski (28.) früh mit 3:0. Arnautovic verkürzt noch vor der Pause auf 1:3 (42.). Özil erhöht nach Seitenwechsel auf 4:1 (48.), Harnik gelingt praktisch postwendend der erneute Anschlusstreffer (51.). Die Joker Schürrle und Götze fixieren in der Schlussphase den Endstand. Deutschland damit fix für die Euro 2012 in Polen und der Ukraine qualifiziert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen