ÖFB beschert ATV Quotenrekord

Aufmacherbild

Der Free-TV-Sender ATV darf sich nach dem WM-Qualifikationsspiel zwischen Schweden und Österreich über Rekordquoten freuen. Exakt 900.000 Zuschauer verfolgten die 1:2-Niederlage der Koller-Elf im Schnitt, in der Spitze waren bis zu 991.000 Fans vor den TV-Schirmen versammelt. Nie zuvor erreichte eine österreichische Privat-Fernsehanstalt eine höhere Reichweite. Mit einem Tages-Marktanteil von 12,5 Prozent (Erwachsene ab 12 Jahre) war es für ATV der erfolgreichste Sendetag überhaupt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen